· 

Fitness-Boom im Hotelzimmer: FitTech auf dem Zimmer - Kettler

Top hotel - 2022-03 - Seite 50-51: Corona hat einen weltweiten Run auf High-End-Geräte und Apps fürs Hometraining ausgelöst. Eine große Chance: FitTech auf dem Zimmer erschließt neue Gästegruppen. > „Die meiste freie Zeit habe ich in Hotelzimmern. Da hat sich alles hin verlagert“. Melanie Lauer erzählte auf dem FitTech Summit im November, dass sie keine rechte Lust verspüre, in hoteleigene Fitnessräume zu gehen und an ihren bevorzugten Geräten Schlange zu stehen. Wird es zu eng, fühle sie sich unwohl. Melanie Lauer ist gerade dabei, der Firma Kettler als CEO neues Leben einzuhauchen. Nach der Insolvenz im Jahr 2019 ging das Unternehmen an den Schweizer Sporthändler Trisport, unter dessen Flagge startet die in Deutschland sehr bekannte Marke nun neu. … FitTech in seinen Varianten > Die Rudergeräte und Fahrradergometer von Kettler sind FitTech der alten Schule. Sie sind geradlinig auf konkretes Training ausgerichtet. Trainierende lassen oft nebenher den Fernseher laufen oder hören Musik. Lauers Vision ist, dass gut ausgestattete Hotels den Gästen einzelne Geräte aufs Zimmer bringen, wenn Bedarf besteht. … Als erstes nahm Lauer die Hotels der Rocco-Forte-Gruppe unter Vertrag. Frank C. Heller, Managing Director Rocco Forte Deutschland: „Mit dem neuen InRoomService haben wir ein sportliches Angebot, das auch unseren hohen Erwartungen an Design und Qualität voll entspricht.“ Und für Melanie Lauer sind solche Kooperationen eine „fantastische Gelegenheit“, die hochwertigen Geräte den einzelnen Kunden auch für zu Hause schmackhaft zu machen. Unterdessen nimmt der FitTechZug gewaltig an Fahrt auf. Allein der Markt für Trainingsspiegel soll bis 2025 auf drei Milliarden Dollar anwachsen, sagt Trent Ward. Sein Unternehmen Forme Life bietet einen Trainingsspiegel an, der bei Bedarf mit einer Ballettstange oder Expandern erweitert werden kann. …ff

>>> Branchen: Sanitär > Wellness > Fitnessbereich / Fitnessgeräte

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0