· 

Spa-Konzepte: Ayurveda trifft Bergkristall / Marlis Minkenberg, Spa-Consulting Resort Bergkristall

Superior Hotel - 2022-01 - Seite 62-: Interview mit Marlis Minkenberg, Spa-Consulting im Resort Bergkristall, zum neuen Spa-Konzept des Hotels Frau Minkenberg, in Ihrer Vita stehen klangvolle Auszeichnungen wie „Spa-Managerin des Jahres“. Was sind aus Ihrer fachlichen Sicht „Selfness-Erlebnisse“? Bei „Selfness“ geht es um das wahre Interesse einer dauerhaften Selbstverantwortung für Veränderungen zu einem langen gesunden Leben. Die reine Wohlfühllehre von Wellness kommt an ihre Grenzen. Es reicht nicht mehr aus, sich zurückzulehnen und sich „bewellnessen“ zu lassen. Heute entwickelt sich mehr und mehr das Bedürfnis, sich selbst zu verändern. Der gesellschaftliche Wandel fordert ein anderes Verhältnis zum Selbst, zur eigenen Persönlichkeit und zu den eigenen Ressourcen. Während Wellness die Kultur der Entspannung bedeutet, bei der wir uns von anderen behandeln lassen, um ein Wohlgefühl zu erreichen, beinhaltet der Selfness-Gedanke den Wandel in uns selbst. … Auch die Allgäuer Natur und die Energie des Waldes spielen bei Ihren sehr individuell abgestimmten Treatments eine Rolle - eigentlich ja Selbstläufer, die bei jedem Menschen wirken, oder? Wir nutzen bewusst die Kraft und den Geruch von Allgäuer Kräutern sowie die des Waldes. Durch das Waldbaden ist wissenschaftlich erwiesen, dass diese einzigartige Energie die Selbstbeobachtung unterstützt, eine Steigerung des Selbstwertgefühls zulässt und zur Ruhe beiträgt. Bewiesen ist ebenso, dass Waldspaziergänge und Bergwanderungen zur Entspannung beitragen. So setzen wir, unter anderem bei unseren Anwendungen, Leibsäcke mit heimischen Kräutern passend zu unseren vier Bergkristall- Kraftfeldern ein. Diese hat unser Partner aus dem benachbarten Vorarlberg, die Firma Himmelgrün, speziell für uns angefertigt. ... ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0