· 

Deutscher Hotelnachwuchs- Preis 2022: Anna Wenzelmann / Bayerischer Hof München

AHGZ - 2022-11/12 - Seite 23-: Die 30-Jährige ist Director of Food & Beverage im Bayerischen Hof München. Gerade Themen aus dem Bereich Personalentwicklung faszinieren sie > Daniel Dreiseitel, Alexandra Löchte und Anna Wenzelmann treten beim Finale des Deutschen Hotelnachwuchs- Preises 2022 am 2. April im Öschberghof in Donaueschingen gegeneinander an. Der Preis wird gemeinsam von der ahgz und der Hoteldirektorenvereinigung Deutschland (HDV) vergeben. Wir stellen das Trio vor: In ihrer Position gehören besonders große Herausforderungen dazu: Sei es jüngst die Münchner Sicherheitskonferenz als Präsenzveranstaltung im Hotel oder der Umgang mit der anhaltenden Corona-Pandemie. Seit November 2021 zeichnet Anna Wenzelmann als Director of Food & Beverage im Bayerischen Hof in München verantwortlich. „Die richtigen Mitarbeiter in der richtigen Position - nur so können wir das Erlebnis kreieren, das wir im Bayerischen Hof unseren Gästen bieten wollen“, sagt die 30-Jährige. Ihr Faible für die Branche wurde Anna Wenzelmann, geboren in Bergisch Gladbach, in die Wiege gelegt: Ihre Eltern, beide in Führungspositionen bei den Lindner Hotels, sorgten schon früh dafür, dass sie und ihre beiden Brüder bei Ferienjobs Einblick in die Hotelwelt bekamen. Während die Brüder beruflich andere Wege gingen, war für Anna Wenzelmann von Anfang an klar, dass sie in der Hotellerie arbeiten wollte: „Mich faszinierte die Diversität der Menschen, mit denen man täglich zusammenarbeitet, und natürlich auch die der Gäste. Vor allem die Vielseitigkeit der täglichen Aufgaben fand ich sehr spannend.“ ... ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0