· 

Neue Milchalternativen aus Kartoffeln und Erbsen

foodservice - 2022-03 - Seite 33-: Auf dem Markt für pflanzenbasierte Milchalternativen tauchen immer neue Varianten auf. Die jüngsten und noch wenig verbreiteten Beispiele stammen aus Erbsen und Kartoffeln. Argument für die beiden Drinks, die rechtlich nicht Milch genannt werden dürfen: eine bessere Ökobilanz. Erbsendrink enthält neben Erbsenproteinen Rapsöl und Aromen. Wie bei Haferdrink und Co gibt es mehrere Varianten - original, gesüßt oder auch als Barista-Edition. Von einem schwedischen Start-up gelauncht: Kartoffelmilch. „Dug“ enthält neben Kartoffeln Rapsöl, Erbsenproteine, Vitamine und Aromen. ...ff

>>> Branchen: Food > Leichte Küche > Vitalküche / Vegetarische Küche / Vegane Küche / Leichte Küche

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0