· 

VKD-Magazin: Im Dialog mit der Politik

Küche - 2022-03 - Seite 54-: Auf regionaler Ebene bis nach Berlin vertritt der VKD die Interessen seiner Mitglieder und macht sich für Köchinnen und Köche stark > Der VKD ist offen für Gespräche mit der Politik. Wann immer sich die Chance ergibt, setzt der Verband sich für die Köchinnen und Köche ein und ist die Stimme seiner Mitglieder. Im Winter 2021 zum Beispiel hat das Präsidium Briefe an die alle Ministerpräsident:innen geschrieben und auf die Sorgen und Nöte der Kochkolleg:innen angesichts der vierten Coronawelle hingewiesen haben. Antwortschreiben kamen bereits aus Nordrhein-Westfalen, Sachsen und Baden-Württemberg. Auch Hessen und Rheinland- Pfalz haben geantwortet und gleich zu weiteren Gesprächen eingeladen. ,.Wir freuen uns über die bisherige Resonanz", sagt Daniel Schade.. .Es ist gut, dass wir Gehör finden. Dennoch würden wir uns wünschen, dass sich auch die übrigen Bundesländer offen für einen Dialog zeigen. Wir bleiben am Ball und setzen uns weiter für den Kochberuf ein." ... ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0