· 

VKD-Magazin: Aus dem Präsidium - Eine Stütze in der Prüfungszeit

Küche - 2022-03 - Seite 53-: Kochauszubildende gehören zu den Hauptleidtragenden dieser Pandemie. Berufsschulunterricht fand unregelmäßig oder online statt und Ausbildungsbetriebe mussten immer wieder schließen. Das hat bei den Azubis zu Wissenslücken und Unsicherheiten vor den anstehenden Abschlussprüfungen geführt - insbesondere in der Praxis. Damit unser großartiger Beruf weiterhin Bestand hat, sind wir auf gut ausgebildeten Köchenachwuchs angewiesen. Deshalb ist es jetzt an uns, Unterstützung zu leisten. Ehrenamtliches Engagement: Der VKD bietet beispielsweise im März und Mai „Crashkurse" zur Prüfungsvorbereitung an: je ein Präsenztermin in Gedern sowie in Augsburg plus zwei Online-Schulungen. VKD-Referenten unterstützen die teilnehmenden Azubis bei Menüaufbau und -planung, gehen Prüfungsabläufe durch, zeigen hilfreiche Tricks und klären offene Fragen. Auch auf regionaler Ebene gibt es wieder Lernangebote für Kochazubis. Allerdings lassen viele Berufsschulen aktuell keine ..Externen" in ihre Schulküchen. Für viele Zweigvereine fallen so die Räumlichkeiten weg, um ihren Azubis eine entsprechende Prüfungsvorbereitung anzubieten. ... ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0