· 

Unternehmensgründung in der Pandemie: Ich glaube an mich und das Konzept / Kitsch Restaurant Hamburg

Küche - 2022-03 - Seite 22-: „Der Glaube an die eigene Kraft", ist Christian Frank überzeugt, ,,muss immer größer sein als unser Zweifel." Auf dieser Grundlage sei eine Gastro-Gründung selbst in Coronazeiten machbar. Der gebürtige Pfälzer, der vor zwei Jahren nach Hamburg gezogen ist, wagte im Juli 2021 den entscheidenden Schritt und eröffnete in Hamburg das „Kitsch Restaurant". ... Das Konzept seines neuen Restaurants beschreibt der Chef mit Casual Fine Dining. „Unsere Gäste sollen sich zurücklehnen, entspannen und für ein paar Stunden den Alltag hinter sich lassen." Eine wichtige Zutat der Philosophie seien eine große Prise Herzlichkeit und Gastfreundschaft, so Frank. Mit den Gästen werde deshalb ein persönlicher und freundschaftlicher Umgang gepflegt. Ebenso hätten alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verinnerlicht, wie bedeutsam der Blick für die kleinen Details sei, damit der Besuch im Kitsch unvergesslich werde. Natürlich spielen dabei auch die Speisen eine tragende Rolle. Unteranderem stehen zwei Vier- oder Fünf- Gang-Menüs zur Auswahl. ... ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0