· 

Spültechnik trifft Mehrweg / Winterhalter

Küche - 2022-03 - Seite 70-71: Die Entwicklung hin zu Mehrwegangeboten in der Gastronomie stellt auch die Spültechnik vor neue Herausforderungen. Wir haben bei den Herstellern gewerblicher Spülmaschinen nachgefragt, worauf es beim ökologisch ausgerichteten Spülen in der Praxis besonders ankommt. > … Neue Hygiene-Herausforderungen > Wiederbefüllbare Flaschen haben auch die kreativen Köpfe bei Winterhalter beschäftigt. „Dafür haben wir die perfekte Lösung entwickelt", schildert Geschäftsführer Rudi Seubert. Mit Flaschenkorb und nachrüstbarem Adapter werde jede Spülmaschine der UC-Serie zum Flaschenspülsystem. Spezielle Düsen spritzen das Wasser direkt in die Flasche. Eigens für den Korb wurden Flaschenspüldüsen erdacht, die das Innere von acht Flaschen in untereiner Minute reinigen. Nach Winterhalter-Angaben eignet sich das System für Flaschen mit bis zu 100 Millimeter Durchmesser. Die Funktion des Adapters: Er wird eingesetzt, damit vom normalen Spülbetrieb in den flaschengerechten Modus gewechselt werden kann. Zuvor wird mit einem Handgriff das untere Spülfeld entnommen. Ökologische Notwendigkeiten stellen auch an anderer Stelle die Nutzer und Hersteller von gewerblichen Spülmaschinen auf die Probe. Experten verweisen auf die Einwegkunststoffrichtlinie, mit der Deutschland seit Anfang Juli 2021 eine EU-Verordnung umsetzt. Die bereitet Einwegprodukten wie dem To-go-Becher oder Einwegbehältern aus Styropor ein Ende. Spülbare Becher, Schüsseln, Deckel, Behälter und Kisten aus Kunststoff sowie wiederbefüllbare Flaschen entlasten die Umwelt. ...ff

>>> Branchen: Küchentechnik > Spülmaschinen und Chemie > Gläserspülmaschinen

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0