· 

Neustart: Japan bleibt das Thema / Hotel Nikko Düsseldorf; Dalata Hotel Group

AHGZ - 2022-09/10 - Seite 4-5: Das Hotel Nikko Düsseldorf hat jetzt irische Betreiber, die bisherige Direktorin Sandra Epper führt das Haus weiter > Es ging alles ganz schnell. Erst im Dezember war klar, dass es mit der Dalata Hotel Group aus Irland einen neuen Betreiber für das Hotel Nikko in Düsseldorf geben würde. „Ich wusste natürlich von einem anstehenden Wechsel“, sagt Direktorin Sandra Epper, „die Entscheidung fiel dann aber recht kurzfristig. Für mich stand dabei immer im Vordergrund, dass alle unsere Mitarbeiter übernommen werden und der Charakter des Hauses als japanisches Traditionshotel erhalten bleibt.“ Beides ist gegeben. Zwei Wochen blieb das Haus während der Übernahme geschlossen, Anfang Februar wurde es neu eröffnet. Aus der Zentrale in Dublin übersiedelte Garret Marinann nach Düsseldorf, Integration Manager der Dalata Hotel Group. Mit viel Elan trat er seine neue Position an. Wie kam sein Unternehmen mit Art-Invest, dem Eigentümer der Immobilie, ins Geschäft? „Es gab ursprünglich nicht die Inspiration, nach Düsseldorf zu kommen“, gibt er unumwunden zu. „Eher verhielt es sich umgekehrt. Düsseldorf ist zu uns gekommen.“ ... ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0