· 

Gastgewerbe hilft Ukrainern auf der Flucht

AHGZ - 2022-09/10 - Seite 1-: Im Gastgewerbe und in den mit ihm verbundenen Branchen ist die Bereitschaft groß, Kriegsflüchtlingen aus der Ukraine zu helfen. Michael Wisser beispielsweise, Chef der Dienstleistungsgruppe Wisag (50.000 Mitarbeiter, darunter rund 1000 Ukrainer), friert alle Geschäfte mit russischen Kunden bis auf Weiteres ein. Gleichzeitig soll ein Hotel für Geflüchtete aus der Ukraine angemietet werden. Die PKF Hospitality Group ruft mit der Aktion „Hospitality Helps“ Hotels dazu auf, Flüchtende aus der Ukraine aufzunehmen. ... ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0