· 

Drei Fragen an Shane Casserly Corporate Development Director Dalata Hotel Group

AHGZ - 2022-09/10 - Seite 5-: 1.Wie kam der Deal mit den Immobilieneigentümern zustande? Dalata hat tiefe und gesunde Beziehungen zu einer Reihe von institutionellen Vermietern. Diese haben sich durch die Pandemie verstärkt, da wir trotz der Hotelschließungen unsere Miete weiter bezahlt haben. Der Vermieter war sich unseres guten Rufs und unseres Interesses an einer Expansion auf den europäischen Kontinent bewusst. Dies führte zu ersten Gesprächen, die schnell dazu führten, dass wir als Betreiber in die engere Auswahl gekommen sind. 2.Wird man spüren, dass das Haus jetzt unter irischer Leitung steht? Es sollte nur geringfügige physische Änderungen an der Immobilie geben, wir werden keine irischen Themen oder Brandings einführen und das Hotel wird die Marke Nikko beibehalten. Wir sind jedoch besonders stolz auf unsere einladende irische Kultur, daher sind wir zuversichtlich, dass unsere Gäste das Nikko Düsseldorf und seine Mitarbeiter in sehr kurzer Zeit als herzlich, einladend, sicher und gastfreundlich wahrnehmen werden. ... ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0