· 

Hotelmarkt Benelux: Ibis Styles Delft City Centre - Tech meets modern Pop-Art

hotelbau - 2022-02 - Seite 33-: Von der Marke Ibis Styles gibt es in den Niederlanden derzeit zehn Häuser, darunter drei in Amsterdam und zwei in Den Haag. In Delft hat am 12. April 2021 ein weiteres Hotel der Brand eröffnet. > Delft ist eine der ältesten Städte der Niederlande und liegt unweit der Nordseeküste zwischen Rotterdam und Den Haag. Nicht zuletzt ihr historisches, von Grachten geprägtes Stadtbild lockt jährlich rund eine Million Besucher an. Berühmt ist sie auch für ihre Fliesen, ihr Porzellan und das „Delfter Blau". Eine gute Vorlage für das Interior Design des Ibis Styles, das mit 82 Zimmern im Herzen des City- Zentrums am Platz neben dem alten Bahnhofsgebäude Halt gemacht hat? Weit gefehlt. Ibis Styles an Major Tom > Die Gestaltung des 3-Sterne-Hotels ist von der TU Delft und den vielen technisch orientierten Unternehmen, die in und um die Stadt angesiedelt sind, inspiriert. So begrüßen etwa in der Lobby zwei lebensgroße Astronauten die Gäste; die Wände zieren Bilder von Erfindern und Erfindungen. Manche Einbauten sind gar ganz mit übergroßen Fotografien von Platinen und Leiterplatten mit Computerchips versehen - ein Motiv, das sich auch auf den Teppichen in den Zimmern wiederfindet. Insgesamt ist das Interieur modern gehalten, dominiert von Holz, Glas und Beton, garniert mit Farbakzenten. Die gebäudetechnischen Installationen sind in der großen, offenen Lobby sichtbar unter der Betondecke geführt. ...ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0