· 

Hotelmarkt Benelux: Hard Rock Hotel Amsterdam American - Eine Hard-Rock-Operette

hotelbau - 2022-02 - Seite 34-36: Premiere in den Niederlanden: Das Hard Rock Hotel Amsterdam American hat am 12.Juni 2020 in einem der bekanntesten Jugendstilgebäude der Stadt eröffnet. Das Haus umfasst 173 Zimmer und Suiten. Für die Gestaltung zeichnet Interior Designer Feran Thomassen verantwortlich. > Hard Rock - das passt. Der massive Steinbau liegt wie ein Fels in der Brandung an der Amsterdamer Leidsegracht. Und das schon seit mehr als 100 Jahren. Das Gebäude, das einst das American Hotel Amsterdam sowie das legendäre Café Américain beherbergte, ist nicht nur in der holländischen Hauptstadt eine feste Größe, sondern weit über die Landesgrenzen hinaus als Zeichen der „Dutch Grandeur" und des niederländischen Jugendstils bekannt. Ebenso „groß" sind auch die Gäste, die hier schon ein- und ausgegangen sind: von Mata Hari über Billy Ocean bis hin zu Simply Red, Robbie Williams und vielen mehr. Was die Historie des Bauwerks anbelangt, finden sich leicht unterschiedliche Angaben. … Hard Rock in Pure Poetry > Anders sah das innen aus: Nach Umbaumaßnahmen in den 197oer-Jahren passte etwa die Lobby nicht mehr zum eigentlichen Stil des Hauses. Als Hard Rock Hotels sich anschickte, in das im Eigentum von Eden Hotels befindliche Haus als „Marke" einzusteigen, stand fest, dass historische Elemente des Gebäudes restauriert werden und nicht zur Architektur passende Bereiche wieder angepasst werden sollten. Eden Hotels bleibt auch weiterhin Besitzer des Gebäudes. Mit der Renovierung des Interieurs wurde der Interior Designer Feran Thomassen beauftragt. Aus seiner Feder stammen auch Projekte wie etwa das Mainport Hotel Rotterdam. Er restaurierte beispielsweise die Hotellobby in ihrem ursprünglichen Art-deco-Stil mit Holzböden und einem Rezeptionstresen aus Mahagoni. Historische Elemente wie die Glasfenster im Jugendstil und die Chiaroscuro-Malereien') blieben dabei erhalten. Ergänzt wird das Ambiente des Hauses durch die charakteristischen Hard-Rock-Memorabilia, darunter kostbare Stücke von Künstlern wie Elton John, Slash und John Lennon. Als nationales Kulturerbe kombiniert das direkt im Hotel gelegene Café Américain klassisches Dekor mit zeitgenössischer Küche aus der Region. ...ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0