· 

7. April 2022, Oberschleißheim: Trends im Hoteldesign

hotelbau - 2022-02 - Seite 10-11: Unser Event-Klassiker „Trends im Hoteldesign” geht am 7. April im Hotelkompetenzzentrum Oberschleißheim bei München in die nächste Runde. Geplant ist ein halbtägiges Vortragsprogramm mit anschließendem Networking-Event. > Es gibt Zeiten, da muss man seine Kontakte reduzieren, es kommen aber auch wieder Zeiten, in denen man bestehende pflegen und neue auftauen sollte. Doch wann wird es wieder so weit sein? Wir rechnen damit, dass im Frühjahr (vorerst) das Schlimmste überstanden sein wird und dass man Präsenzveranstaltungen unter Abwägung aller Risiken in einem akzeptablen Rahmen durchführen kann. Sie teilen unsere Einschätzung? Dann nutzen Sie das Zeitfenster zwischen den Wellen, um live bei „Trends im Hoteldesign" am 7. April im Hotelkompetenzzentrum Oberschleißheim dabei zu sein. Die Veranstaltung ist halbtägig inklusive Abendevent konzipiert. Für eine bequeme und stressfreie Anreise starten wir um 13.45 Uhr. Was dürfen Sie inhaltlich erwarten? Derzeit gibt es in puncto Hoteldesign nichts, was es nicht gibt: von „Classic Twenties", „Retro Seventies", ,,Creative-Hipster-WG Nineties", „Zurück zur Natur z000er", „Alpinös", „Clean & Stylish" bis hin zu „Fast & Furios". Vieles davon ist brillant und gekonnt, manches mehr gewollt und einiges wenige auch schlichtweg ... Die Glanzlichter, aber auch die Irrungen und Wirrungen werden bei „Trends im Hoteldesign" Thema sein. … Menschen, Projekte, Sensationen Eröffnen werden wir die Veranstaltung mit einer Preisträgerin, der Hotelimmobilie des Jahres 2021. Matthew Balon, Head of Design bei Ruby Hotels, wird das Ruby Luna in Düsseldorf präsentieren. Die Gewinnerin des letztjährigen 196+ Hotelforums hat einen langen Lebenslauf. Entworfen vom Düsseldorfer Architekten Paul Schneider-Esleben, startete sie in den 196oer- Jahren als Commerzbank. ...ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0