· 

Pool- und Saunabau: Abgehoben und untergetaucht (1)

Hotel&Technik - 2022-01 - Seite 26-29: Ein atemberaubender Außenpool, ein unterirdisches Öko-Hallenbad und eine erweiterte Sauna-Landschaft: Drei Hoteliers in den Alpen und im hohen Norden beschreiben ihre Strategien beim Ausbau ihrer Leisure-Angebote. > … Eine besondere Attraktion bietet seit August 2021 das an der Grenze zu Deutschland gelegene Travel Charme Ifen Hotel im österreichischen Kleinwalsertal: einen spektakulären, auf Stelzen gebauten Outdoor-Infinity-Pool mit 25 Metern Länge, sieben Metern Breite und 1,36 Metern Tiefe. „Wenn man in ihm schwimmt, blickt man direkt in die Berge und auf Baumspitzen“, beschreibt Hoteldirektor Ralph Hosbein das Badeerlebnis. Wer die Aussicht lieber sitzend genießen möchte, könne dabei seine Muskeln auf Unterwassersitzbänken mit Hydrojet- Massagedüsen auflockern lassen. „Ein großer Außenpool ist ein ausschlaggebendes Kriterium für Gäste geworden, die ihren Sommerurlaub in den Bergen buchen“, sagt Hosbein. … Das Schwimmbecken besteht aus einer mit Edelstahl verkleideten Betonschale, die 270.000 Liter Wasser fasst und im gefüllten Zustand 600 Tonnen wiegt. Die Schale wurde auf sechs Stahlstützen befestigt, die 13 Meter tief in den felsigen Grund gerammt sind. Ein neuer Aufzug bringt die Gäste direkt vom tiefergelegenen Spa-Bereich zum Outdoor-Pool. Die an den Pool angrenzende Terrassenebene wurde vergrößert. … Weitere Partner stammten allesamt aus Österreich: Plan 4D aus Oberperfuss (Tirol) übernahm die Schwimmbadplanung, für den Edelstahlpool war die Firma Felder aus Andelsbuch (Vorarlberg) und für die Schwimmbadtechnik BWT Pool & Water Technology aus Thaur (Tirol) verantwortlich. „Wann immer es nur geht, arbeiten wir mit heimischen Handwerksbetrieben zusammen“, so Hoteldirektor Hosbein. Den Bezug zur Region spiegeln auch die Verkleidung des Pools mit Naturstein sowie die des Aufzugsgehäuses mit Holzlatten wider. Zur Ökologie des Pools sagt Hosbein: „Das ganze Hotel bezieht Fernwärme aus der Holzpellet-Anlage, die Schnitzel dafür stammen aus dem Kleinwalsertal.“ Eine spezielle Abdeckplane verhindere das Abkühlen des Wassers über Nacht, zudem herrsche in der Region keine Wasserknappheit, vielmehr regne es auch im Hochsommer ausreichend. … Frischluft erhält der Pool von außen. Sie wird mit natürlichen Ressourcen gefiltert, erwärmt und befeuchtet. Die Erwärmung erfolgt, indem der angesaugten Abluft auf dem Weg ins Freie Wärme entzogen und der Frischluft zugeführt wird. Dadurch wird die Temperatur konstant gehalten - bei permanenter Frischluftzufuhr. ...ff

>>> Branchen: Einrichtung > Garten / Terrasse / Außenanlagen / Außengastronomie > Außenpools / Schwimmbäder

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0