· 

Zwischenruf: Mit Mut geht’s voran

AHGZ - 2022-07/08 - Seite 17-: Hut ab vor allen Unternehmern, die sich durch die Wirren der Coronazeit kämpfen. Als ob das Wirtschaften in „normalen“ Zeiten nicht schon schwierig genug wäre, haben sie Wege gefunden, ihr Geschäft auch in der Krise zu betreiben - ganz gleich ob Individualgastronom, Systemer oder Großverpfleger. Doch der Gegenwind ist kräftig. Die Pandemie-Lage ist volatil, jederzeit drohen behördliche Maßnahmen. Das schlägt auf die Laune der Gäste und Mitarbeiter. Umso gefragter sind Mutmacher mit Drive: Gastgewerbliche Unternehmer, die nicht nur ihr bewährtes Business betreiben, sondern auf Neues setzen - Zusatzgeschäfte, F&B-Ideen oder gleich eine oder mehrere Eröffnungen. ...ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0