· 

Jubiläum: Happy Birthday Vier Jahreszeiten

AHGZ - 2022-07/08 - Seite 8-9: Zeitlose Eleganz, unaufdringlicher Luxus und Frühstück mit Alsterblick: Eines der weltweit besten Hotels wird 125 Jahre alt und feiert ausgiebig Jubiläum. > Zeitlose Eleganz, unaufdringlicher Luxus und Frühstück mit Alsterblick: Eines der weltweit besten Hotels wird 125 Jahre alt und feiert ausgiebig Jubiläum. Es war der 40. Geburtstag des Geschäftsmanns und Hoteliers Friedrich Haerlin. Am 24. Februar 1897 kaufte er in Hamburg das in Konkurs gegangene Hotel Zu den Vier Jahreszeiten am Neuen Jungfernstieg für 420.100 Reichsmark. Damals hatte das Haus an der beliebten Ufer-Promenade nur elf Zimmer und drei Bäder. Zu seiner Frau Thekla Toussaint soll Haerlin damals gesagt haben: „Es ist alles wie bei uns zu Hause. Wenn wir Gäste einladen, dann ist alles schön sauber, der Tisch ist gedeckt, es ist gut und ausreichend gekocht und wir haben uns adrett angezogen und freuen uns auf unsere Gäste. … Das Wohnzimmer in Hamburg > So unspektakulär begann die Geschichte des Grandhotels, das sich im Laufe der Jahrzehnte in der absoluten Spitzenklasse in Deutschland und Europa etabliert hat. Trotz aller gelebten Internationalität sind die Grundpfeiler fest in Hamburg verankert. Wegen der vielen Gäste aus der Umgebung gilt es als Wohnzimmer der Hansestadt. Die „Wohnhalle“ mit vielen Möbeln aus der Jahrhundertwende, Gründerzeit- Ambiente, Kaminfeuer und atemberaubendem Blick auf die Binnenalster bietet einen eindrucksvollen Rahmen für den klassischen Afternoon Tea. Geschäftsreisende aus aller Welt treffen hier auf traditionelle Familien, die etwas Besonderes feiern, und es kommen immer mehr junge Menschen, die sich den zeitlosen Luxus in einem „Place to be“ leisten können. … „Es gibt wenige Hotels, die dem Titel eines ‚Grand Hotels‘ gerecht werden“, erklärt Marc Dardenne, Accor COO Luxury Operations, zum Jubiläum. „Das Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten ist für mich eines davon. Mit seiner Historie verkörpert das Hotel aber nicht nur Glamour und Luxus, sondern ist in Zeiten wie diesen auch ein Symbol der Beständigkeit weit über die Hotellerie hinaus. ...ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0