· 

Boris Tomic: Öffnungen jetzt!

AHGZ - 2022-07/08 - Seite 2-: Seien wir mal ehrlich, gedanklich sind wir doch bereits durch mit der Pandemie. Und das trotz für uns hier in Deutschland extrem hoher Infektionszahlen. Dennoch gibt es weniger schwere Verläufe, weniger Überforderung auf den Intensivstationen. Im Kopf, da haben wir die Dauerschleife Corona schon hinter uns gelassen. In der Wirklichkeit werden vor allem aber die Gastgeber weiterhin mit extrem restriktiven Maßnahmen drangsaliert. Jetzt also ein Stufenplan mit ganz kleinen Schritten. Dabei sind weder Restaurants noch der Einzelhandel seit Beginn der Pandemie als Hotspots aufgefallen. Und das, obwohl es millionenfache Kontakte gab - im Einzelhandel allein finden täglich 52 Millionen Kundenkontakte statt. Nach und nach verabschieden sich die Bundesländer nun von der 2G-Regel im Einzelhandel. Und wie agiert die Politik in Berlin? Sie erhebt weiter die Vorsicht zum allumfassenden Maßstab ihres Handelns. Götzenähnlich stehen standardisierte und unflexible Verbote für die Gastgeberschaft auf dem Altar der Bundespolitik. ...ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0