· 

Berufskleidung: Und wie nachhaltig ist Ihre Kochjacke? / Kaya & Kato

chefs - 2022-01/02 - Seite 44-45: Das junge Unternehmen Kaya & Kato verarbeitet seit 2019 für seine Clean Ocean-Kollektion Plastikmüll aus dem Meer. Das Plastik für die speziell für Kaya & Kato hergestellten Stoffe holen Fischer vor der Küste Spaniens als Beifang aus dem Meer. Es wird gereinigt, zu Granulat recycelt, zu Polyestergarn verarbeitet und mit natürlichen und ökologischen Fasern wie Bio-Baumwolle verwoben. Am Ende steht die ökologische Färbung der Fasern. In einem Meter Stoff sind laut Kaya & Kato 12,5 PET-Flaschen enthalten, gleichzeitig werde CO2 und Energie gespart. „Bei 1000 Metern Stoff entspricht dies den Emissionen einer Autofahrt von 11000 Kilometern`, sagt Dr. Stefan Rennicke, Mitgründer und Geschäftsführer von Kaya & Kato. Im Gesamtportfolio nimmt die Clean Ocean-Kollektion inzwischen den größten Teil ein. Das Mischgewebe aus recyceltem Polyester und Baumwolle ist bis 90 Grad waschbar. Und der Tragekomfort? Bei Temperatur- und Feuchtigkeitsregulierung bleibt das Mischgewebe klar hinter Naturfasern zurück Dazu kommt der psychologische Aspekt: Nicht jeder Koch will sich in recycelte Plastikflaschen hüllen. ...ff

>>> Branchen: Ausstattung > Textilien und Zubehör > Berufskleidung / Berufsbekleidung

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0