· 

Berufskleidung: Und wie nachhaltig ist Ihre Kochjacke? / Ber-Bek

chefs - 2022-01/02 - Seite 42-43: Immer mehr Köche*innen kaufen regional und fairtrade ein, setzen auf Bio und mehr Tierwohl, achten auf Energieeffizienz und ihren CO2-Fußabdruck. Da ist es nur konsequent, im Sinne einer durchgängigen Corporate Identity auch nachhaltige Berufskleidung zu tragen > Joachim Gantert bricht eine Lanze für das Naturprodukt: „Mein Favorit für Berufskleidung in der Profiküche ist reine Baumwolle, und wenn zertifizierte Baumwolle in Bio-Qualität verarbeitet wird, dann stimmt am Ende auch die Nachhaltigkeit", sagt der Geschäftsführer von Berufskleidungsspezialist Ber-Bek. „Kaum ein anderes Material, das unter den in der Gastronomie notwendigen hygienischen Gesichtspunkten gereinigt und gepflegt wird, reguliert das Körperklima so perfekt wie Baumwolle." Hinzu kommt: Anders als synthetische Materialien ist reine Baumwolle kompostierbar und verrottet rückstandslos. Dafür müssen allerdings einige weitere Voraussetzungen erfüllt sein. Beispielsweise darf die Baumwoll-Kochjacke nicht mit Synthetikgarn genäht oder bestickt sein. Gerade ist Ber-Bek dabei, eine vollständig kompostierbare Kochjacke zu entwickeln. „Wir suchen ein Baumwollgarn, dass ebenso hochwertig ist und strapazierfähig in der Verarbeitung wie das Synthetikgarn", berichtet Joachim Gantert. … Ber-Bek arbeitet weiter an der Optimierung seines ökologischen Fußabdrucks. Ein wichtiges Kriterium ist bereits seit langem erfüllt: Als einer der wenigen Anbieter von Berufskleidung schneidert Ber-Bek Kochjacken & Co. noch in Deutschland, genauer in Wendisch Waren in Mecklenburg-Vorpommern. Ein Großteil des Strombedarfs für die Produktion wird seit über 20 Jahren mit einer eigenen Photovoltaik-Anlage gedeckt. Zudem verzichtet Ber-Bek seit jeher auf die Plastik-Umverpackung vor Versand der produzierten Artikel. In der Schneiderei werden Stoffe aus Baumwolle und Bio-Baumwolle, Mischgeweben und recycelten Materialien verarbeite ...ff

>>> Branchen: Ausstattung > Textilien und Zubehör > Berufskleidung / Berufsbekleidung

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0