· 

Das Zimmer wird zum Privat-Gym - Potenzial bei Design und Atmosphäre

Top hotel - 2022-01/02 - Seite 62-: Was bei aller Technik nicht vergessen werden sollte, ist das umgebende Ambiente. Und da liegen aus Sicht von André Leibacher, Director Sales & Marketing der Reinhold Keller Group, noch große Potenziale brach: „Oft sind Fitnessräume in Hotels eher zurückhaltend, schlicht und nüchtern- steril eingerichtet. Wenn man das mit den bekannten Fitnessketten vergleicht, für die wir ebenfalls tätig sind, liegen hier oftmals Welten in puncto Designideen und Wohlfühlatmosphäre dazwischen. Wir schauen uns die CI des Hotels sowie deren Zielgruppe genau an und definieren dann gemeinsam mit dem Kunden den passenden Look & Feel.“ Ein Businesshotel habe einen anderen Anspruch als eines aus dem Bereich Travel & Leisure. Und auch der Einfluss eines Fitnessstudios auf die Zimmerrate sei je Konzept unterschiedlich. ...ff

>>> Branchen: Sanitär > Wellness > Fitnessbereich / Fitnessgeräte

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0