· 

Privathotellerie: Schickes Hotel ohne Allüren / hôtel villa raab Alsfeld

AHGZ - 2022-05/06 - Seite 10-11: Im hôtel villa raab in Alsfeld fühlen sich Tagungsgäste, Hochzeitspaare und Event- Enthusiasten wohl. Auch Freizeitreisende und Besucher aus der Region kommen gern. Im Restaurant tante mathilde gibt es liebevoll dargebotene Heimatküche für alle > ... Seit September 2019 ist das 40-Zimmer-Hotel geöffnet, das auf dem Gelände einer ehemaligen Pfeifenfabrik steht. Übriggeblieben davon ist nur die namensgebende Jugendstilvilla, die der Fabrikant Ludwig Raab dort im Jahr 1904 erstellen ließ. Fünf Jahre (von 2014 bis 2019) hat es gedauert, von der Idee des ortsansässigen Unternehmerehepaars Tanja und Ralf Bohn, die halbverfallene Fabrik samt Villa zu kaufen, bis zum Start des Hotels. Eingebunden in die Konzeptionsphase waren ziemlich von Anfang an drei junge Hotel- und Gastro-Unternehmer, die in der Nähe seit 2004 das Schloss Romrod bewirtschafteten und dort mit ihrer Mischung aus eigenen Events, Hochzeiten, Tagungen, Gastronomie- und Hotelbetrieb für Aufsehen gesorgt hatten: Bastian Heiser und seine Partner Andreas Otterbein und Nico Döring. ... „Wir haben da schon auf die Synergien geschaut“, sagt Bastian Heiser. Tagesgäste und Touristen übernachten im hôtel villa raab. Tagungen, Feiern und Veranstaltungen gibt es auch dort. Es gibt eine gemeinsame Verwaltung und eine Verkaufsabteilung für beide Objekte, die eine Broschüre und natürlich auch eine Homepage erstellt hat, in der beide Objekte gemeinsam vorgestellt und die vielfältigen Veranstaltungsmöglichkeiten in den so unterschiedlichen Locations anschaulich dargestellt werden. Das Unternehmen beschäftigt zwei Tagungs- und Eventmanagerinnen, die das Mice-Geschäft betreuen, und eine weitere Eventmanagerin, die öffentliche Events betreut. ... ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0