· 

Nützliche Orchidee: Body + Soul / Oh Nadelbaum / Markige Schoten

Küche - 2022-01/02 - Seite 33-: Vanille begleitet durch den Alltag. Morgens Duschgel und Gesichtscreme mit Vanilleduft, Parfüm mit einem Hauch Vanille, mittags zum Dessert die Crème brûlée oder Vanilleeis mit heißen Früchten. Außer für Kosmetik und Süßspeisen ist das aromatische Gewürz auch als Zutat in herzhaften Gerichten wie Curry, Risotto oder Meeresfrüchten beliebt. … Besonders beliebt in Patisserie und Konditorei: echte Vanilleschoten. Aussehen und Gestalt haben sie nach zwei Wochen täglichen Trocknens angenommen. Das Vanillemark, die Samen im Inneren der Schote, von öliger Flüssigkeit umhüllt, ist der Stoff, aus dem Dessertträume werden. Nicht nur das Mark, auch die Schote kann mitgekocht werden. … Weil aufwendig und teuer, wird der Stoff Vanillin synthetisch erzeugt, um so auch minderwertigen Speisen einen hochwertigen Geschmack zu geben. Im 19. Jahrhundert bereits wurde aus Coniferin (von Nadelbäumen) künstliches Vanillin erzeugt. Inzwischen sollen fast 90 Prozent des weltweiten Vanillins aus dem Chemiebaukasten stammen. ...ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0