· 

Baden-Württemberg: Schliffkopfhotel hat neue Eigner

AHGZ - 2022-03/04 - Seite 24-: Familie Fahrner hat ihren ambitioniert geführten Betrieb in Baiersbronn an die Schreiber + Lutzenberger GbR verkauft. > Die Günzburger Firma Schreiber + Lutzenberger hatte bereits im Herbst vergangenen Jahres das Traditionshotel Palmenwald in Freudenstadt erworben, wie das Schliffkopfhotel ein 4-Sternesuperior-Haus (ahgz vom 8. Januar). Das 125-Betten-Hotel soll auf dem gleichen Niveau wie bisher fortgeführt werden, alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden übernommen. Durch die Pandemie, so informieren die Brüder Erich und Heiko Fahrner, habe sich die betriebswirtschaftliche Lage der Branche und damit auch des Schliffkopfhotels dramatisch verändert. Erschwerend komme hinzu, dass mehrere langjährige Mitarbeiter coronabedingt abgewandert seien. Die Personalgewinnung habe sich in einem Haus in exponierter geografischer Lage auf 1025 Höhenmetern mit schneereichen Wintern noch zugespitzt. Aus diesem Grund musste zuletzt auch das Tagesrestaurant geschlossen bleiben. ...ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0