· 

Hotel Gut Immenhof: Heile Welt im Norden

hotelbau - 2022-01 - Seite 12-13: Erholung und Urlaub im eigenen Land - das war in den beiden Corona-Jahren gefragter denn je. Unweit der Ostseeküste in Schleswig-Holstein ist Ende letzten Jahres ein weiterer Sehnsuchtsort für Reisende fertiggestellt worden. Grundlage dafür bot ein Gutshof aus dem 14. Jahrhundert. > Immenhof - dieser Name sollte bei vielen unserer Leser Erinnerungen wecken. Zumindest haben Sie bestimmt schon einmal davon gehört, oder? Denn immerhin liegt die deutsche Spielfilm-Trilogie doch schon ein paar Jahre zurück. Der erste Teil „Die Mädels vom Immenhof" erschien 1955, die Dreharbeiten fanden unter anderem auf Gut Rothensande bei Eutin statt, das im vergangenen Herbst als Hotel Gut Immenhof neu eröffnete. … Und so machten sich alle Beteiligten im Jahr 2013 ans Werk, aus dem Gelände eine Hotelanlage mit 50 Zimmern und Suiten, sechs Ferienapartments, einer Reithalle sowie einer Reihe von öffentlichen Bereichen zu formen. Denn die Lage am Ufer des Kellersees ist für Feriengäste geradezu prädestiniert und ermöglicht, wie im dritten Teil der Spielfilmreihe, Ferien auf Gut Immenhof. Im denkmalgeschützten Herrenhaus des Gutshofs standen bei den Umbaumaßnahmen die gastronomischen Angebote im Fokus. Zu Restaurant und Bar gesellten sich eine Raucherlounge, ein Gartensaal und ein Weinkeller. … Eine „feine Rustikalität" bestimmte die Auswahl an Materialien und Stoffen, erklärt Innenarchitekt Cord Glantz. Das zeigt sich z. B. anhand von Stuckprofilen, Fischgrätparkett, Ölandstein, Lederfliesen, Loden und Leinen. Dabei gleicht kein Raum dem anderen, alle Zimmer und Suiten wurden individuell eingerichtet, jede Einheit ist einzigartig. ...ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0