· 

Privathotellerie: Am Anfang war das Parfüm - Zoe’s Paradise Waterfront Hotel

AHGZ - 2022-01/02 - Seite 17-: Marlen Hämmerli betreibt seit 2017 ein kleines Boutique- Hotel auf Sumatra in Indonesien. Mit Unternehmergeist, viel Verständnis für die örtliche Kultur und Geduld hat sie das Hotel am Markt erfolgreich etabliert. > Das erste Mal kam Marlen Hämmerli vor 15 Jahren nach Sumatra, um ein neues Ziel für ihr kleines Reiseunternehmen zu suchen, das auf Kulturreisen und nachhaltigen Tourismus auf Bali spezialisiert war. „Der Wunsch nach Sumatra zu reisen, entstand wegen der damaligen Sumatra Rain-Parfumwerbung. … Start mit einem Homestay-Konzept > Im Ort Tuktuk, das Ring oder Kreis bedeutet und nichts mit dem thailändischen Gefährt zu tun hat, sondern eine Halbinsel auf Sumatra ist, traf Marlen Hämmerli einen Sumatra-Mann, der fast so aussah, wie der in der Parfumwerbung. Mit ihm begann ein neuer Lebensabschnitt. „Peris Mikael Siallagan, Sohn eines Dorf-Schamanen, und ich betrieben zuerst ein paar Jahre lang ein Homestay im Ort und entschlossen uns dann einen größeren Schritt zu wagen“, berichtet die Gastgeberin. Ein Boutique-Hotel in bester Seelage sollte es sein. … Unberechenbarer Faktor Mensch > Mit der Eröffnung wartete auch so manche Herausforderung auf die beiden Unternehmer. Zwar sei das Hotelbusiness überall ähnlich in den Abläufen, aber der Faktor Mensch sei total anders und die kulturellen Unterschiede enorm, berichtet Hämmerli. „In Indonesien gibt es viele verschiedene Ethnien und Kulturen.“ Indonesien entwickelt sich schnell, aber ein westlicher Standard ist nicht überall selbstverständlich, so Marlen Hämmerli weiter. Auch das Thema Umweltschutz und Nachhaltigkeit ist in Indonesien noch nicht richtig angekommen. ... Generell empfindet Marlen Hämmerli den Faktor Mensch im Batakland, wie auch überall in Indonesien, als sehr unberechenbar. Für ein Unternehmen sei das ein echter Stolperstein, und deswegen gebe es wahrscheinlich nicht viele westliche Investoren in Indonesien. ...ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0