· 

Ideentour - Verkauf: Palmenwald hat neuen Eigentümer

AHGZ - 2022-01/02 - Seite 15-: Das Freudenstädter Traditionshotel ist von der Schreiber + Lutzenberger GbR mit Sitz in Günzburg übernommen worden. > Für einen erfolgreichen Weg in die Zukunft sieht der geschäftsführende Gesellschafter Albert Mayr (43) alle Voraussetzungen gegeben: „Das Hotel ist ein Haus mit Vergangenheit und Zukunft, in dem alle Generationen das finden, was man so nicht überall kriegt.“ Reiner Zufall sei es gewesen, dass die neuen Inhaber auf den Palmenwald gestoßen sind. Und alle hätten sich „von der ersten Sekunde an in das Haus verliebt“. Alle 50 Mitarbeiter wurden übernommen. Hoteldirektorin bleibt Radka Titova, die seit 2010 für das Haus verantwortlich ist. Der Palmenwald war das letzte deutsche Hotel der bulgarischen Sharlopov-Wellness-Kette. Der 2018 verstorbene Stefan Sharlopov hatte es 2007 als leerstehendes Hotel erworben und rund 7 Mio. Euro in die Sanierung des denkmalgeschützten Jugendstil-Komplexes investiert. Das Hotel mit seinen 83 Zimmern ist laut Mayr in gutem Zustand. Man wolle weiter daran arbeiten, es technisch zu modernisieren. Die Spa- und Wellnessanlage sei in Schuss und der 20.000 Quadratmeter große Palmenwaldpark mit vielen alten Bäumen biete viel Raum für Ideen. ...ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0