· 

Weniger Cookies, besserer Kundenkontakt

Top hotel - 2021-12 - Seite 36-39: Besucher von Hotelwebsites verweigern zunehmend die Nutzung ihrer Daten über Cookies und können nicht mehr personalisiert angesprochen werden. Kreative Werbung und ein direkter Draht zu den Gästen gewinnen wieder an Bedeutung. Eine Chance für die Privathotellerie. > „Stand heute erkennen wir etwa 60 Prozent der iPhone-Nutzer nicht mehr“, sagt Ben Jeger, dessen Firma Appsflyer darauf spezialisiert ist, Werbung auf Smartphones auszuspielen. Seit Anfang des Jahres hat die Zahl der identifizierbaren Nutzer dramatisch abgenommen. Schuld daran ist ein neues Betriebssystem für iOS-Geräte. … Viele Marketing-Techniken basieren darauf, Verhaltenshistorien oder ganze Profile der Nutzer zu erstellen. Möglich machen das die „Cookies“, die Datenspeicherung des Surfverhaltens von Internetusern, unter anderem zum Zwecke zielgerichteter Werbung. Das bekannteste Beispiel hierfür ist das sogenannte Retargeting, was etwa bedeutet: „wieder genau zielend“. Das heißt zum Beispiel, potenzielle Gäste, die sich auf einer OTA-Website ein bestimmtes Hotel angeschaut haben, erhalten auf ganz anderen Websites ebenfalls Werbung für genau dieses Hotel eingeblendet. Das ist nicht mehr möglich, wenn man die Nutzer nicht identifizieren kann, weil sie nur noch die notwendigsten Cookies erlauben. … OTAs und Hotelnetzwerke am stärksten betroffen > Plattformen wie Booking oder HRS sind von diesem Wandel stark betroffen. Aufgrund ihrer generischen Natur und der schieren Größe des Angebots spielen vollautomatisch ausgesteuerte Werbemaßnahmen in ihren Werbeplänen eine übergeordnete Rolle. Und die einfachste Form der automatisierten Werbung ist eben Retargeting. Sowohl HRS als auch Booking wollten sich gegenüber Tophotel nicht zum Thema äußern. Auch die Ketten müssen sich umorientieren. Aufgrund der Skalenerträge über mehrere Häuser hinweg gelingt es ihnen leichter, inhouse technische Expertise aufzubauen und komplexere digitale Marketing-Methoden zu nutzen, als das bei Einzelhotels der Fall ist. ...ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0