· 

Mut gehabt - gut gemacht: Beispiele für erfolgreiche Neuausrichtungen / Box statt Kantine Frankfurter Caterer „We celebrate:“

24 Stunden Gastlichkeit - 2021-06 - Seite 29-: Immer mehr Unternehmen denken im Zuge der Homeoffice-Entwicklung Arbeit und Raum langfristig anders. Das kann auch die Betriebsgastronomie treffen. Als Alternative zu Vor-Ort-Lösungen, die räumlich keinen Platz haben oder nicht mehr wirtschaftlich sind, sieht sich z. B. eurekantine.de, ein Speisenlieferservice des Frankfurter Caterers „We celebrate:“. Der Anbieter schließt dabei einen Vertrag mit Arbeitgebern, die für jeden Mitarbeiter einen monatlichen Grundbetrag zahlen, mit dem Kosten für z. B. Logistik und Mehrwegverpackung, gedeckt sind. Die Mitarbeiter können sich am Vortag bestellte Speisen kalt ins Büro liefern lassen und individuell erwärmen. ... ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0