· 

Zukunft Hotel > Lernen für's Leben - ein Leben lang / Michael Hoffmann, Generation:L

Cost & Logis - 2021-10 - Seite 20-21: Der Autor Michael Hoffmann ist Gründer und Inhaber des Unternehmens Generation:L > Seit Jahren beschäftigen wir uns an dieser Stelle mit einem Blick in die Zukunft der betrieblichen Aus- und Weiterbildung. In Zeiten, in denen Auszubildende Mangelware sind und ein geahnter Fachkräftemangel herrscht, wird deutlich, wie wichtig solch ein Blick ist. Unternehmen, die vor Jahren in ihre Personalentwicklung investiert haben, sind heute erheblich besser aufgestellt. Sie haben Strukturen geschaffen, die es ermöglichen, Quer- Einsteiger anzulernen, Mitarbeiter weiterzuentwickeln und Perspektiven aufzuzeigen. Sie haben loyale Mitarbeiter und verlieren keinen Umsatz, da die Anfragen bedient werden können. Diese Unternehmen haben es verstanden, dass es einen strategischen Ansatz benötigt und kurzfristige Symptombehandlungen nicht in eine blühende Zukunft führen. ... Jeder Mitarbeiter wird in Zukunft eine personalisierte und digitalisierte Arbeits- und Lernumgebung besitzen. Diese wird sich konsequent an den Bedürfnissen des Mitarbeiters orientieren. Zeit- und ortsunabhängiges Lernen wird ebenso zum Standard gehören wie das sogenannte Microlearning: Lernen in kleinen Einheiten, dafür häufiger. Dies entspricht auch den Erkenntnissen der Lernpsychologie und steigert den Lernerfolg erheblich. Zum Einsatz kommt eine Vielzahl von Methoden der Wissensvermittlung. Angefangen von Simulationen, über Serious Games, Virtual Reality bis hin zu Trainings- und Übungsfirmen. ... ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0