· 

Mietköche: Lieder zum Dessert / Thomas Nils Bastuck

Küche - 2021-12 - Seite 22-23: Thomas Nils Bastuck war einer der ersten Mietköche Deutschlands. Doch damit nicht genug. Der talentierte Saarländer ist auch als Sänger und Schriftsteller erfolgreich > Es gibt sie am laufenden Band- diese zufälligen Begegnungen, die dem Leben einen bisher nie gekannten Stempel aufdrücken. Der Mietkoch Thomas Nils Bastuck aus der saarländischen Gemeinde Tholey erlebte diesen Moment, als er im Januar 2018 von einer Kundin für eine Party mit Schlagermusik aus den Zwanzigerjahren angeheuert worden war. Bastuck half bei der Planung. Und dann kam sie - die Frage nach einem guten Sänger, der Lieder aus dieser Zeit zum Besten geben könnte. Die Antwort fiel alles andere als leicht. Und weil Bastuck schon als Kind leidenschaftlich gerne gesungen und früh Entertainer-Qualitäten an sich entdeckt hatte, wurde „Nils Thomas" geboren. Das ist der Künstlername des Kochs. Auf Wunsch serviert er seitdem neben Speisen und Getränken auch unterhaltsame Lieder. Und das mit großem Erfolg. „Bis März 2020'; erzählt Bastuck, „haben etwa 30 Prozent meiner Aufträge das Konzert zum Dessert eingeschlossen. Inzwischen singe ich bei mehr als 90 Prozent der Aufträge." Die deutlich gewachsene Nachfrage erklärt er sich mit der Corona-Pandemie. Er sagt: „Die Aussicht auf ein leckeres Essen und ein schönes kleines Konzert überzeugt. Es lockt das Gefühl von Normalität im Rahmen einer kleinen Party im engsten Freundes- und Familienkreis." ... ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0