· 

Wärmepumpen im Hotel St. Annen: Energieeffizienz mit Klimabewusstsein

Hotel&Technik - 2021-06 - Seite 16-17: Raumklimatisierung geht auch nachhaltig, wie das St. Annen in St. Pauli zeigt. Das Hotel wurde mit Wärmepumpen ausgestattet, die als Kühlung und Heizung gleichermaßen fungieren können und mit klimaschonendem Kältemittel ausgestattet sind > Die im Hotel St. Annen im Hamburger Stadtteil St. Pauli installierten Wärmepumpen der „VRV-5-S“-Serie sind nicht nur dezent und platzsparend. Die Basis bildet laut Hersteller Daikin das klimaschonende Kältemittel R-32 mit einem niedrigem „Global Warming Potential“ und geringerer Kältemittel-Füllmenge. Dadurch wurden sich ein niedrigeres CO₂-Äquivalent und besonders gute Effizienzwerte ergeben. Das Daikin-System mit einer Leistung von knapp 50 Kilowatt soll im Hotel eine Betriebsflache von 650 Quadratmetern klimatisieren. ... Mithilfe des „Intelligent Touch Managers“ ist die zentrale Steuerung und Überwachung des gesamten Systems für ein effizientes Management des Energieverbrauchs möglich. Auf diese Weise ist auch ein Auskühl- und Überhitzungsschutz einstellbar, der verhindert, dass Zimmertemperaturen im Winter unter 16 Grad Celsius sinken oder im Sommer auf über 32 Grad Celsius steigen. Damit sind substanzielle Energieeinsparungen möglich. ... ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0