· 

Sitzt wie angegossen: Geschickt kombiniert - A.B.C. Worldwide

Gastgewerbe-Magazin - 2021-06 - Seite 32-: Interieur muss nicht nur zum Ambiente der Immobilie, sondern auch zum Konzept des Betriebes passen. Damit die Gäste nach dem Essen auch gern noch auf einen Digestif und ein Dessert bleiben oder die zweite Kaffeerunde eine Selbstverständlichkeit ist, sollte ein besonderes Augenmerk auf das Sitzmobiliar gelegt werden. Denn wer gut sitzt, bleibt gerne länger! > … Für Abwechslung im Ambiente sorgt die Kombination mehrerer Stuhl-Varianten. Um optisches Chaos zu vermeiden, sollte bei der Auswahl auf eine einheitliche Farbwelt und ein harmonisches Gesamtbild geachtet werden. Im neu gestalteten Restaurant der „Gaststätte Hahnenkamp“ ist der Balanceakt perfekt gelungen. Die Familie Hahnenkamp nutzte die Corona-Zwangspause für umfangreiche Renovierungearbeiten und setzt beim Mobiliar auf die Erfahrungswerte des Ausstatters A.B.C. Worldwide. „Wichtig war mir eine hohe Qualität der Möbel, sie sollten modisch und einladend wirken“, so Felix Hahnenkamp. Das Restaurant sollte ein Ort zum Verweilen werden. Früher wurde der Raum für private Feiern genutzt. Ferner gibt es noch eine rustikale Kneipe, einen großen Saal für Hochzeiten und andere Feste, sowie weitere Gesellschaftsräume. ...ff

>>> Branchen: Einrichtung > Restauranteinrichtung > Stühle

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0