· 

Fleisch aus Pflanzen: Ohne Tier geht’s auch - Vegetarisch-vegane Alternativen / Transgourmet

AHGZ - 2021-47/48 - Seite 17-: Immer mehr Zulieferer bieten vegetarisch-vegane Alternativen. Das kommt an > Ob Soja, Pilze, Gemüse oder Proteine: Der Markt mit Alternativen zum Fleisch wächst. Nachdem etwa Salomon Foodworld bereits vor geraumer Zeit seine Green-Heroes-Serie präsentierte - weizenbasierte Patties und Schnitzel - legen immer mehr Hersteller und Zulieferer nach, Nestlé Professional etwa mit dem Garden Gourmet Sensational Ready-to-eat Burger. „In Geschmack, Optik und Textur beeindruckend nah dran am fleischigen Vorbild“, wirbt das Unternehmen. Einen großen Wurf wagt Transgourmet. „Pflanzenbasierte Produkte sind auf dem Vormarsch in der Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung“, lautet dort die Einschätzung. Unter der neuen Marke „Plant-based“ bietet Transgourmet Schulungen, fachliche Beratung, Inspirationen sowie Konzepte für Umsetzung und Kommunikation an - und natürlich ein umfassendes Sortiment nebst eigenem Qualitätssiegel. Es umfasst Fleischersatzprodukte sowie Milch- und Fischalternativen. Die mit dem Siegel versehenen Produkte sind in Kürze über Transgourmet und zukünftig auch bei Selgros Cash & Carry erhältlich. Vom Potenzial ist man beim Unternehmen überzeugt: „Mit unserem Angebot kann die Gastronomie ihre Tischgäste begeistern, Alternativen für alle schaffen, die es flexitarisch, vegetarisch oder vegan mögen, und zusätzliche Umsätze generieren“, so Manfred Hofer, Geschäftsführung Transgourmet Central and Eastern Europe. ...ff

>>> Branchen: Food > Leichte Küche > Vitalküche / Vegetarische Küche / Vegane Küche / Leichte Küche

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0