· 

Eis & Dessrts für Herbst & Winter: Von Bratapfel bis Ahornsirup - Nicht zu vergessen: die Geheimwaffe Kaffee / Langnese (2)

Gastrotel - 2021-05/06 - Seite 40-42: Das Saisongeschäft im Gastgewerbe verwischt zusehends: Die Außengastronomie läuft mittlerweile ganzjährig, und auch Eis und Desserts sind in der kalten Jahreszeit nicht wegzudenken. Kein Wunder, sowohl mit Klassikern als auch mit smarten Start-up- Ideen ist zusätzlicher Umsatz zu generieren. > … Kaffee ist der große Liebling der Deutschen. Kein Getränk wird so sehr für seine muntermachende Eigenschaft, seine Aromen und Vielfalt geschätzt, gerade auch in der Gastronomie. Passend dazu bringt Carte D’Or einen Dessertfolder mit inspirierenden Kreationen rund um das Thema heraus - und die neue Eissorte Kaffee. Die Eiscreme mit dem intensiven Kaffeearoma besteht zu acht Prozent aus Milchfett und zu sieben Prozent aus knackigen Schokoladenstückchen mit Kaffeegeschmack. Damit eignet sich die Neuheit auch als Dessertkomponente oder als Begleiter für das Kaffee- und Kuchengeschäft. Sie können Litauen nicht vergessen? Im aktuellen Dessertfolder „Kaffee“ finden Sie zum Beispiel das klare Kaffee-Gelee: Kombiniert mit Granatapfelsaft, flüssiger Lakritze und einer Kugel Kaffee begeistert es alle Experimentierfreunde. Beim raffinierten Kaffee-Chia-Dessert trifft Superfood auf Schoko-Waldfrucht. ...ff

>>> Branchen: Food > Eis / Desserts / Süßspeisen > Eis

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0