· 

Frischer Wind im Vier Jahreszeiten

Top hotel - 2021-11 - Seite 33-: Gleich zwei neue Gesichter unterstützen künftig das F&B-Team unter der Leitung des stellvertretenden Direktors Hanno Barkhoff im Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München. Nojus Narijauskas wird als Gastronomischer Leiter die operativen und betrieblichen Geschäfte im „Schwarzreiter Restaurant“, der „Vier Jahreszeiten Bar“ und der Lobby sowie den Room Service verantworten. Zudem wird Aleksandar Vujin als Lobby & Bar Manager das Team rund um Barkhoff ergänzen. Nojus Narijauskas, gebürtiger Litauer, startete seine F&B-Karriere im Alter von 23 Jahren als Chef de Rang im Grand Hotel Kempinski Vilnius. Es folgten Stationen in St. Moritz, Riga und Portorož. In seiner Freizeit komponiert er selbst Musikstücke und spielt leidenschaftlich gern Schach. Aleksandar Vujin begann seine Ausbildung zum Restaurantfachmann in Slowenien. Daraufhin setzte er seinen Weg 2012 als Commis de Bar im Hotel Schloss Elmau in Deutschland fort. ...ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0