· 

Hotelforum 2021: All about transformation

hotelbau - 2021-06 - Seite 42-43: Die Welt ist im Wandel." Mit diesem Satz beginnt nicht nur ein bekannter Fantasy- Film, er könnte auch für unsere Welt in den letzten beiden Jahren stehen. Vor allem die Hospitality-Welt stand kopf, als plötzlich im Frühjahr 2020 nichts mehr so war, wie wir es kannten. Nachdem zuvor ein Rekordjahr das nächste jagte, waren auf einmal die meisten Hotels geschlossen, touristische Reisen verboten und die ehemals hochgelobte und gefeierte Assetklasse Hotel wurde zum Problemkind unter den Immobilien. Doch keiner mochte so wirklich dran glauben, dass Hotelprojekte nun für immer in der Versenkung verschwinden sollten - ungeliebt und nicht mehr gebraucht. Dennoch wird es kein „Weiter so" oder ein Zurück zum Vorherigen geben. Die Hotelwelt ist im Wandel. Mixed Use, hybride Konzepte, Extended Stay sind nur einige von zahlreichen Schlagworten dieser Zeit, die eine Transformation einläuten. Und genau diesem Thema widmete sich das diesjährige Hotelforum in München. Sogar das Format selbst hat sich gewandelt und präsentiert sich heuer erstmals unter einer neuen Dachmarke als 196+ Hotelforum München. Im Fokus der hybriden Veranstaltung mit etwa 200 Gästen vor Ort und noch einmal ebenso vielen Zuschauern online standen neue Projekte, neue Ansätze, neue Strategien. ...ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0