· 

75 Jahre dfv Mediengruppe > Publizistische Grundsätze der dfv Mediengruppe

AHGZ - 2021-45/46 - Seite 1036-1050: ... u.a. ... Boris Tomic Chefredakteur Hotel- und Gastromedien: Warum reicht es nicht aus, nur auf Probleme hinzuweisen? Warum sollte man auch Lösungsansätze präsentieren? Ein altes journalistisches Sprichwort sagt, bist du nicht Teil der Lösung, so bist du Teil des Problems. Im Gesamtbild hilft es also niemanden, zeigt man nicht zumindest die seiner Meinung nach möglichen Lösungen auf. Welche Vorkehrungen müssen getroffen werden, um journalistische Quellen zu schützen? Im B2B-Bereich sind wir als Journalisten natürlich ebenso verpflichtet, die Quellen zu schützen, wie im B2C-Bereich - allein, was uns diese Verpflichtung etwas erleichtert, ist die Tatsache, dass viele der wirklich signifikanten Informationen ohnehin nur in sehr vertraulichen Face-to-Face-Gesprächen gegeben werden - und so beim Empfänger sicher sind, da er oder sie allein die Information gespeichert hat. ... ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0