· 

Technologie-Kolumne: Mitarbeiter und Technologie sind Erfolgsfaktoren

Cost & Logis - 2021-09 - Seite 15-: Nach mehr als 15 Monaten erzwungener Pause haben wir in den letzten Wochen an den ersten Face-to-Face-Branchenveranstaltung teilgenommen und führen unseren QR-Vertriebssummit 2021 in fünf deutschen Städten durch. Die Stimmung bei allen Treffen lässt sich schlicht mit überwältigend beschreiben. Ein positiver Ruck ist da, ein Vorwärts, ein Restart - und zwar jetzt! Die Pandemie hat Gäste noch vertrauter gemacht mit Technik und Internet, noch anspruchsvoller in Auswahl und Kaufverhalten. Heute hat es die Branche mit Tech- und Internetsavvies zu tun; und das in allen Gästesegmenten. Interessant ist, dass Kollegen in Hotels und Zentralen teilweise heute noch im Homeoffice und in Kurzarbeit sind. Wenn sie voraussichtlich im Januar 2022 wieder Vollzeit im Einsatz sind, werden sie sich in einem veränderten Team einfinden, Abläufe wieder trainieren und Arbeiten von Kollegen übernehmen müssen, die die Branche verlassen haben. Schwierige Voraussetzungen für einen stark veränderten Markt. Wie muss sich die Hotellerie nach der Pandemie verändern? Welche Technologien stehen zur Verfügung, um Mitarbeiterrückgang zu kompensieren und den verbleibenden ein wertschätzendes Arbeitsumfeld zu schaffen? Wie muss die Branche den Erwartungshaltungen der Reisenden in Post-Pandemie-Zeiten begegnen? Reisende wollen unabhängig sein und meiden touchpoints im Hotel. Kontaktlos und digital sollen Prozesse sein. Das geht von der Online-Reservierung über das Check-in, das Öffnen der Zimmertür bis hin zum Check-out. ...ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0