· 

Radisson-Manager Max Gross: Wachstum im Visier

Cost & Logis - 2021-09 - Seite 1-3: Max Gross ist Vice President Business Development der Radisson Hotel Group. Im Interview spricht er über Wachstum, Marken und die Pandemie. > Herr Gross, Sie treiben die Expansion auch in der Pandemie voran. Wie sehen Ihre Wachstumspläne für die deutschsprachigen Märkte aus? Wir wollen Wachstum und neue Markenarchitektur weiter voranbringen, die Pandemie hat daran nichts Grundlegendes geändert. Die Schwerpunkte der Expansion liegen auf den Marken Radisson und Radisson RED. Aktuell befinden sich 13 Projekte in unserer Pipeline für die DACH-Region. In Deutschland fokussieren wir uns dabei in erster Linie auf die Städte Berlin, Hamburg, München, Frankfurt, Köln, Düsseldorf, Leipzig und Stuttgart, in Österreich vor allem auf Wien, in der Schweiz auf Zürich, Genf und Bern. Dazu kommen Standorte wie etwa Graz. In Deutschland haben wir darüber hinaus mehr als 20 Tertiärstandorte ausgemacht, die für die Expansion in Frage kommen, darunter Städte wie zum Beispiel Erfurt. Radisson Collection, Radisson Blu, Radisson, Radisson Red, Radisson Individuals - Ist das in der Vermarktung noch trennscharf voneinander abzugrenzen? Wir haben neun Marken im Portfolio. Dass in den meisten davon der Name Radisson auftaucht, ist beabsichtigt. Radisson hat einen hohen Bekanntheitsgrad und den wollen wir für möglichst viele unserer Brands nutzen. Die Marken sind gleichmäßig auf die Segmente verteilt: Die Radisson Collection positionieren wir im 5-Sterne-Bereich, Radisson Blu im Upper-Upscale-Segment des Marktes, Radisson ist wie Radisson Individuals eine Upscale-Marke, Radisson RED ein Lifestyle- Brand im Upscale-Segment, Park Inn by Radisson im Mid-Scale-Segment positioniert. … Wie groß ist das Potenzial für die Radisson Collection im DACH-Raum? In Deutschland können wir uns die Marke bevorzugt in Berlin, München und Hamburg vorstellen, eventuell auch an Standorten wie Düsseldorf, Frankfurt und Köln. Wien, Zürich und Genf sind ebenso Städte für ein Hotel der Radisson Collection. Dazu kommen Resorts in ausgesuchten Destinationen. ...ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0