· 

Convenience: Fast wie selbstgemacht / Homann Feinkost

Küche - 2021-11 - Seite 42-43: Das Angebot und die Qualität von Convenienceprodukten sind enorm gestiegen. Vielseitig verwendbare Basisprodukte sind vor allem bei Saucen und Desserts beliebt - servierfertige Lösungen setzen Profis gern bei komplexeren Rezepturen ein. > ... Wachsender Bedarf bei High-End-Convenience > Fachkräftemangel und der Umstand, dass personeller Mehraufwand oft nicht auf den Preis aufgeschlagen werden kann: Aus diesen zwei Gründen sieht Andreas Stark, Group Key Account Manager Verwender und Business Development bei Homann Feinkost, einen wachsenden Bedarf an High-End-Convenience. „Jeder Prozess zur Herstellung von Nahrungsmitteln, den der Gast nicht wahrnimmt oder bereit ist zu honorieren, kann durchaus durch den Einkauf von Fremdleistung erbracht werden`, sagt Andreas Stark. Dabei helfe der Einsatz von Convenience auch, Standards bei Qualität und Geschmacksprofil zu sichern. Außerdem könne man sich durch Verfeinern oder Variieren von der Konkurrenz absetzen. Saucen kommt die Aufgabe zu, den Eigengeschmack anderer Zutaten zu unterstreichen und nicht zu überlagern. Andreas Stark verweist da rauf, dass dieser Grundsatz auch für Convenience-Lösungen gelte. ,,Alle Teile sollten sich in einer harmonischen Geschmackskomposition vereinen, ohne, dass einzelne Zutaten störend wirken." ...ff

>>> Branchen: Food > Convenience > Convenience Feinkost

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0