· 

Gastgewerbe Personalnotstand: Kai-Uwe Schütt, Küchendirektor, Hotel Upstalsboom Wellness Resort Südstrand, Wyk auf Föhr

chefs - 2021-11 - Seite 14-15: Wir sind in der glücklichen Lage, dass wir hier auf Föhr alle Teams während der beiden Lockdowns nahezu komplett zusammenhalten konnten. Natürlich gab es auch eine gewisse Fluktuation, aber die ist in der Hotellerie ja durchaus normal. Bei der Mitarbeitersuche habe ich den Vorteil, dass ich neben einer fairen Bezahlung und attraktiven Arbeitszeiten Köchinnen & Köchen Dinge bieten kann, durch die wir uns von den meisten Arbeitgebern in der Branche unterscheiden. Bei Upstalsboom wird heute eine Unternehmenskultur des wertschätzenden Miteinanders gepflegt. Dies ist der Grund, warum wir während der Corona-Zeit so gut wie keine Mitarbeiter* innen verloren haben. Vor allem die Art und Weise, wie wir miteinander umgehen, unterscheidet sich von der in vielen anderen Betrieben. So fand zum Beispiel während der Schließungsphase ein regelmäßiger Austausch zwischen allen Kolleginnen und Kollegen, dem Hoteldirektor und dem Geschäftsführer Bodo Janssen per Zoom-Meeting statt. Hier wurden wichtige Informationen und die aktuelle Entwicklung transparent dargestellt, um den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine Perspektive aufzuzeigen und Unsicherheiten zu mindern. Bei uns steht das Team im Vordergrund. Dank flacher Hierarchien begegnen wir uns auf Augenhöhe, und zwar unabhängig von Position und Aufgabe. … Upstalsboom bietet aber nicht nur Möglichkeiten zur fachlichen Weiterentwicklung, sondern auch zur Persönlichkeitsentwicklung eines jeden einzelnen. Diese Philosophie wird uns nicht von oben übergestülpt, sondern im Unternehmen gelebt- und zwar vom Inhaber über die Führungsebene bis hin zur Aushilfe. Ein Baustein von mehreren sieht unter anderem regelmäßige Schulungen zur Persönlichkeitsentwicklung vor, in denen wir Teamleiter und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter etwas über uns selbst lernen. Beispielsweise, wie wir in bestimmten Situationen reagieren und wie wir mit Krisen umgehen. Dazu gehört auch die Erkenntnis, dass es wesentlich sinnvoller ist, seine individuellen Stärken und Talente zu erkennen und zu fördern statt an seinen Schwächen zu arbeiten. ...ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0