· 

„Eine echte Arbeitserleichterung Alexander Blüm, Winterhalter

chefs - 2021-11 - Seite 62-: Alexander Blüm, Vertriebsleiter Projekte international, über die Vorteile der neuen Nassmüllentsorgungsanlage von Winterhalter > chefs!: Herr Blüm, warum lohnt es sich, über die Investition in eine Nassmüllentsorgungsanlage nachzudenken? Blüm: Durch das geschlossene System kommen Mitarbeiter*innen nicht mehr mit Speiseresten in Kontakt. Eine Kreuzkontamination, also die Übertragung von Keimen aus dem unreinen Bereich der Küche in den Zubereitungsbereich, ist ausgeschlossen. Die Nassmüllentsorgung ist eine echte Arbeitserleichterung - d.h. unnötige Laufwege, Geruchsbelästigung und das Schleppen schwerer Grüner Tonnen entfallen. Auch Tonnen, die wegen des Handlingproblems oft nur zu zwei Drittel gefüllt sind, gehören der Vergangenheit an. Das reduziert die Entsorgungskosten um bis zu 40 Prozent. chefs!: Wie wird der Abfall aufbereitet, nachdem er in die Maschine geschüttet wurde? Blüm: Nach der Eingabe der Speisereste in die entsprechende Eingabestation der Anlage wird der Nassmüll im Mahlwerk der Eingabestation unter Zugabe von etwas Prozesswasser zerkleinert. Von der Eingabestation wird der Nassmüll in den zentralen Sammelbehälter weitergeleitet. Je nach Systemvariante kommt dabei eine Förderpumpe oder eine Vakuumtechnik zum Einsatz. Der Sammelbehälter ist ein geruchsdichtes System, in dem der Nassmüll so lange zwischengelagert wird, bis der Behälter voll ist. An der Eingabestation informiert eine optische Anzeige über den Füllstand des Sammelbehälters. chefs!: Wer übernimmt die Entsorgung? Blüm: In regelmäßigen Intervallen pumpt ein Entsorgungsfahrzeug den Inhalt des Sammelbehälters über den Entsorgungsanschluss ab und transportiert ihn weiter in eine Biogasanlage. chefs!: Sind die Winterhalter Anlagen überall in Deutschland erlaubt? Blüm: Unser System hat weder einen Anschluss an die Kanalisation, noch wird den verarbeiteten Speiseresten Wasser entzogen. Damit sind Probleme mit den Kommunen ausgeschlossen. Unser Entsorgungssystem ist somit in ganz Deutschland zugelassen. ...ff

>>> Branchen: Küchentechnik > Küchenmöbel > Abfallentsorgungssysteme

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0