· 

Ideentour: Preis für große Gastlichkeit - Mit Erfahrung zum Sieg / Anne Maria Gerhardt

AHGZ - 2021-43/44 - Seite 17-: Anne Maria Gerhardt, F&B-Managerin im Hotel Bareiss, entscheidet den zehnten Wettbewerb für junge Servicekräfte der Vereinigung L’Art de Vivre souverän für sich. Es folgen Tim Biebighäuser-Becker und Kanjanaporn Thongkhao. > Bei der Jubiläumsausgabe des Preises für Große Gastlichkeit hat sie die Jury klar überzeugt: Anne Maria Gerhardt. Die 25-Jährige ist F&B-Managerin und Ausbilderin im Hotel Bareiss in Baiersbronn. Sie konnte sich im Hotel Palace in Berlin gegen elf weitere Kandidatinnen und Kandidaten aus dem gesamten deutschsprachigen Raum durchsetzen. Auf Platz zwei schaffte es Tim Biebighäuser-Becker (35) vom Hotel Deimann in Schmallenberg, und den dritten Platz sicherte sich die 28-jährige Kanjanaporn Thongkhao vom Hotel Schloss Fuschl in Österreich. „Ich empfinde es als große Ehre, diesen in der deutschen Hotellerie doch sehr renommierten Preis gewonnen zu haben“, sagte Anne Maria Gerhardt nach der Siegerehrung der ahgz (siehe Interview). Gleichzeitig sei es auch eine Bestätigung ihrer praktischen Arbeit mit den Auszubildenden im Hotel Bareiss, so die F&B-Managerin, die sich in Berlin nicht ihren ersten Branchentitel holte. Erst Anfang Oktober sicherte sie sich das begehrte Brenner-Stipendium für Nachwuchs-Führungskräfte, und schon 2017 wurde sie „Bundesbeste Restaurantfachfrau“ bei der DIHK Berlin. An diesem Montag in Berlin jedenfalls waren die Anforderungen so hoch wie nie. … Faktenwissen, Sensorik und gutes Auftreten > Zum Beispiel ging es um Tee, der in der deutschen Gastronomie immer noch nicht so ernst genommen wird, wie er es verdient hätte. Bernhard-Maria Lotz, Leiter der Tea Academy beim Frankfurter Teehaus Ronnefeldt, hatte es den Kandidaten mit seiner Aufgabe nicht leicht gemacht. Acht lose präsentierte Schwarz- und Grünteesorten waren ihren Ursprungsregionen zuzuordnen. Nur die spätere Siegerin hatte hier die volle Punktzahl. ...ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0