· 

Sonderregeln zur Kurzarbeit verlängert

Hotel&Technik - 2021-05 - Seite 7-: Vor der Bundestagswahl hat sich die Regierung noch darauf verständigt, die Sonderregeln für das Kurzarbeitergeld erneut zu verlängern. Das Kabinett stimmte Mitte September einer entsprechenden Verordnung zu. Damit gelten die Sonderregeln bis Ende des Jahres, so der Dehoga Bayern. Dem Arbeitgeber werden nach Angaben des Verbandes für Arbeitsausfälle bis zum 31. Dezember 2021 die von ihm während des Bezugs von Kurzarbeitergeld allein zu tragenden Beiträge zur Sozialversicherung auf Antrag von der Bundesagentur für Arbeit in voller Höhe in pauschalierter Form erstattet. „Mit der vorliegenden Verordnung wollen wir dafür sorgen, dass die Brücke der Kurzarbeit weiter bis zum Jahresende trägt und Arbeitsplätze sichert. Zumal eine volle Auslastung der Unternehmen auch noch nicht erreicht ist“, sagte Bundesarbeitsminister Hubertus Heil. ...ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0