· 

Hotelgastro + Technik: Für alle Fälle: modulare Versicherung - Metro

Hotel&Technik - 2021-05 - Seite 1026-: Metro / Der Großhändler mit Food- und Non-Food-Sortiment hat für seine Kunden aus der Horeca-Branche unter dem Namen „Gastroschutz" einen modularen Versicherungsschutz in sein Lösungsportfolio aufgenommen. Dafür hatte das Unternehmen die Zürich Gruppe Deutschland beauftragt, die dann gemeinsam mit Gastronomen die Gewerbeversicherung entwickelte. Ein Kurzschluss löst einen Kabelbrand aus, der Kühlschrank ist über Nacht ausgefallen, und alles ist verdorben; beim Servieren trifft versehentlich Bratfett einen Gast: Diese und weitere Schadensfälle berücksichtigt das neue Produkt des Versicherers für Metro-Kunden. Der Versicherungsschutz lässt sich individuell auf die Bedürfnisse und die jeweiligen Rahmenbedingungen im Betrieb anpassen, wie der Großhändler weiter ausführt. Die Möglichkeiten reichen von einer Grundabsicherung bis hin zu umfassendem Schutz. ...ff

>>> Branchen: Service > Handel und Dienstleistung > Versicherungen

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0