· 

Hotelgastro + Technik: Digitaler Frühstücks-Check-in Mehr Muße am Morgen - YAY! Digital GmbH

Hotel&Technik - 2021-05 - Seite 1028-1029: Wie lässt sich der Frühstücks-Check-in so organisieren, dass die Gäste zügiger registriert werden und ganz in Ruhe in den Tag starten können? Dieser Frage ging Prizeotel nach und setzte eine digitale Lösung um, die noch weitere Vorteile bietet. > Morgens um halb sieben in Deutschland: Es ist noch recht leer, aber die ersten Hotelgäste machen sich auf den Weg zum Frühstück. Entweder am Eingang oder beim Bestellen des Kaffees oder Tees kommt die obligatorische Frage nach der Zimmernummer, und die Mitarbeitenden haken den Gast ab. Diesen Frühstücks-Check-in hat Prizeotel bis vor gut zwei Jahren rein auf ausgedruckten Papierlisten durchgeführt. Seitdem findet der Prozess digital mithilfe einer Web-App statt. „Für uns war es erst einmal wichtig, von den analogen Frühstückslisten wegzukommen, um den Job-Alltag unserer Teammitglieder zu erleichtern und ihnen dadurch die Möglichkeit geben zu können, sich noch mehr auf die Kommunikation mit dem Gast konzentrieren zu können", sagt Michael Nemecek, Chief Operating Officer (COO) von Prizeotel. … Dabei kam die Idee für die Frühstücks-App aus dem Team, wie der COO erzählt. Auf der internen Kommunikationsplattform des Unternehmens gibt es auch eine Rubrik „Ideen". Hier hatten Teammitglieder angemerkt, dass das Unternehmen ja sehr digital unterwegs sei und gefragt, ob sich die klassischen Frühstückspapierlisten nicht digitalisieren ließen. „Daraufhin hat sich ein internes Team gemeinsam mit der Agentur Yay Digital zusammengesetzt und überlegt, was am sinnvollsten wäre und dann die Web-Applikation entwickelt. … Echtzeitdaten durch Schnittstelle zum PMS Basis für die App war das Laravel PHP-Framework. „Ziel: eine Multi-Mandanten-Applikation, die im Browser funktioniert und jedem Hotelstandort seine eigene Liste mit Frühstücksgästen anzeigt", er läutert Yay-Digital-Geschäftsführer Sven Frisch. … Zu sehen sind für die Mitarbeiter unter anderem die Gesamtanzahl der Frühstücke an dem jeweiligen Tag, wie viele Gäste schon beim Frühstück waren und wie viele Gäste noch zu erwarten sind. Außer dem ermöglicht die App, bei einem Doppelzimmer die Personen einzeln „abzuhaken", wenn eine Person früher kommt als die andere. Da die App mit dem PMS verbunden ist, erhalten die Servicekräfte Echtzeitdaten. ...ff

>>> Branchen: Technik > Foyer und Office (Technik) > Mobiltelefone / Apps / Smartphones / iPads (mit Internetzugang / Reservierungsfunktion)

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0