· 

So wird der Winter 2021/2022 für die Hotellerie - kurz-mal-weg.de

Gastgewerbe-Magazin - 2021-05 - Seite 5-: In einer neuen Studie stellt kurz-mal-weg.de eine Vorausschau für die nun beginnende Wintersaison auf. So geht KMW weiterhin von einem hohen Anteil an Städtereisebuchungen aus. „Wir erkennen einen starken Trend hin zu Städtereisen. Die Menschen haben einen starken Nachholbedarf nach Kurzurlauben mit einem breiten Kultur- und Sightseeing- Charakter“, erklärt Stephan Kloss, Geschäftsführer von kurz-mal-weg.de. In der Wintersaison sind Wochenendaufenthalte und andere Kurzurlaube per se sehr beliebt. Außerdem geht KMW für den Winter 2021/2022 von einer erneuten Zunahme an Langfristbuchungen aus. „Der Sommerurlaub wird traditionell langfristig gebucht, auf Grund des deutschlandweiten Tourismusbooms hat sich dieses Kundenverhalten während der bisherigen Pandemiezeit sogar noch verstärkt. Entsprechend gehen wir auch von einer erneuten Zunahme der Langfristbuchungen ab November aus. ...ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0