· 

Bohnen mit Geschichte: Gelebte Inklusion - Barista Royal

Gastgewerbe-Magazin - 2021-05 - Seite 20-: Während die Integration von Menschen mit körperlichen Einschränkungen in vielen Berufsbildern nach wie vor an ihre Grenzen stößt, zeigen zwei Kaffee-Produzenten, dass es auch anders geht. Die Gründer des Startups Barista Royal bieten in inklusiven Röstereien Menschen mit Handicap die Chance auf einen sinnvollen Arbeitsplatz. Michael Halbritter und Chris Weil sind überzeugt: Die Hingabe und der Stolz der Mitarbeiter geben den schonend gerösteten Premiumkaffees und Espressi von Barista Royal erst ihre besondere Note. „Bei der gemeinschaftlichen Kaffeeröstung ist es völlig egal, ob jemand ein körperliches oder geistiges Handicap mitbringt“, erzählt Weil zufrieden mit Blick auf seinen Betrieb. „Hier gibt jeder, was er vermag - und jeder hilft dem anderen.“ Für ihn und seinen Mitgründer Michael Halbritter stehen die individuell ausgeprägten Fähigkeiten der Kaffeeröster/innen im Vordergrund, die in der gemeinsamen Arbeit zudem weiter gefördert werden. Barista Royal geht mit 6 Kaffees und 4 Espressi an den Start. ...ff

>>> Branchen: Alkoholfreie Getränke > Kaffee / Tee / Schokolade > Kaffee

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0