· 

Onlinemarketing: Direktbucher besser abholen

Top hotel - 2021-10 - Seite 22-23: Nur 33 Prozent der deutschen Privathotels verfügen über eine eigene Booking Engine auf ihrer Website. Dies zeigen Zahlen des Hotel-Digital-Score-Branchen- Reports 2021. Welche Schlüsse sollten Hoteliers daraus ziehen? Noch vor Veröffentlichung des Reports stellt Tophotel exklusiv erste Ergebnisse vor. In diesem Jahr veröffentlicht das Team des Hotel Digital Scores erstmals eine Analyse der gesamten deutschen Hotellerie. Im Zuge des Hotel-Digital-Score-Branchen- Reports 2021 analysiert das Tool mehr als 14.000 Hotelbetriebe in Deutschland sowie über 1,5 Millionen Daten und ermittelt die Top-Performer. Die gesamten Ergebnisse werden in dem Report erscheinen. Dieser ist angereichert durch qualitative Interpretatio nen, praxisnahes Fachwissen sowie Tipps und Handlungsempfehlungen für Hoteliers. „Es ist unser Ziel, den Hotel Digital Score als feste Kennzahl im Hotel-Onlinemarketing zu etablieren. Nun sind wir diesem Ziel nochmals ein Stück nähergekommen, indem wir alle uns verfügbaren deutschen Privathotels analysiert haben“, so Philipp Ingenillem, Mitinitiator des Hotel Digital Scores. „Hoteliers bekommen damit einen echten Vergleichswert zum Durchschnitt der Branche.“ Wie die Ergebnisse des Branchen-Reports unter anderem zeigen, bieten gerade einmal 33 Prozent der deutschen Privathotels eine Direktbuchungsmöglichkeit durch eine Internetbuchungsmaschine (IBE für Internet Booking Engine) auf der eigenen Hotelwebsite. Im Fokus der Analyse standen dabei die meistgenutzten IBE-Anbieter in Deutschland. … Unabhängigkeit von OTAs durch Digitalisierung steigern > Die Analyse liefert neben diesen beiden Aspekten weitere Einblicke in diverse Bereiche des Hotel-Onlinemarketings. „Die Ergebnisse unseres Reports verdeutlichen noch einmal den niedrigen Stand der Digitalisierung in Deutschland und vor allem unserer Branche. ...ff

 

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0